Selbst Bewusstsein

Der Spruch stammt eigentlich von Kurt Cobain, beschreibt meine aktuelle Situation aber sehr gut.

Es ist immer schwer, anderen zu vermitteln, was ich grad fühle. Vor allem, weil es oft nur einen anscheinend banalen Auslöser für meinen Selbsthass gibt. Oft ist es so, dass ich morgens, nach dem Aufstehen noch relativ entspannt bin, dann passiert aber irgendwas negatives und eine Welt bricht zusammen. Für viele sicherlich albern, aber mich macht das dann wochenlang fertig. Genau so ist es mit den Selbstzweifeln. So nach dem Motto “auf mich hat eh keiner Bock “. Das ganze geht oft so weit, dass ich mir Gründe überlege, warum niemand was von mir wissen will

Ich hasse es, wie die Pest. Normalerweise liegt den Menschen immer ein Grund vor.  Leider beziehe ich das immer auf mich.  Ich meine, wessen Schuld kann es sonst sein

Leider verliere ich durch meine Einstellung oft Menschen, die mir echt am Herzen liegen, was meine Situation nochmal um einiges schlimmer macht.

Also, an alle da draußen, denen ich es nicht oft genug sage (Tama ) vielen Dank für alles, was ihr für mich getan habt. Ohne euch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin

Hugs and Kisses

Franzi

Advertisements

3 thoughts on “Selbst Bewusstsein

  1. Vertrau dich doch jemandem an. In jeder größeren Stadt gibt es Beratungsstellen mit Sozialpädagogen. Darüber zu reden und nicht alles mit sich allein auszumachen hilft.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s