Dunkle Zeiten

Hey ihr,

eigentlich wollte ich heute Teil 3 der Neuprodukte machen, allerdings gibt es heute etwas,  was mir mehr am Herzen liegt.

Eigentlich sind es ein paar Dinge, über die ich schon länger schreiben wollte. Zu allererst wollte ich aber noch kurz was zur aktuellen Situation sagen :

Lasst euch nicht beunruhigen! 

Lebt eure Leben und lasst euch nicht von ein paar Spinnern daran hindern zu machen, was ihr wollt.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema.Ich muss erstmal etwas ausholen. Als ich den Blog gestartet habe war er als Ventil oder Therapie gedacht, wo ich alles loswerden kann,  was mir auf dem Herzen liegt. Das hat auch super funktioniert, bis mir meine Mutter während der Krankenhaus Zeit stolz mitteilte, dass sie und mein Bruder meinen Blog mitlesen würden. In dem Moment war jegliche Motivation, was diesen Blog betrifft  verschwunden.

Ich schreibe hier Sachen, die meine Familie nichts,  aber auch gar nichts angehen. Ehrlich gesagt finde ich,  dass es ein krasser Einbruch in meine Privatsphäre ist!!!

Eine liebe Person hat mich aber ermutigt, hier weiter zu machen, womit wir bei meiner aktuellen Krise sind. Eigentlich war nach dem Krankenhaus alles supi. Bis es dann rapide Bergab ging. Eigentlich fing es damit an, dass ich mich mal wieder mit meinem Bruder aufgrund unserer politischen Ansichten gestritten habe. Er ist einfach verbohrt und absolut intolerant und dazu auch noch absolut nicht selbst-reflektiert. Generell möchte meine Familie eigentlich mein Leben komplett kontrollieren. Vor allem verstehen sie überhaupt nicht, was meine Depression alles mit sich bringt. Stattdessen behandeln sie mich oft,  als wäre ich noch ein kleines Kind, insbesondere mein Bruder, der im übrigen 3 Jahre jünger ist. Jedenfalls knallt es die letzte Zeit nur noch,  da ich mittlerweile nicht mehr alles mit mir machen lasse.

Das ist ein Punkt, der mich momentan sehr belastet. Was mich aber noch viel mehr belastet ist die Tatsache, dass sich momentan alle von mir abwenden. Ich hatte nie viele Freunde, aber die wenigen,  die ich noch habe machen sich immer rarer. Zum Beispiel hat niemand mal nachgefragt, wie es mir geht, als ich im Krankenhaus war. Die einzige, die es interessiert hat war Tama 😊 . Das fand ich schon traurig. Aber auch so kommt nichts und wenn ich mich mal melde kommt entweder gar nichts oder nur eine sehr einsilbige Antwort. Das ganze,  zusammen mit den negativen Erfahrungen,  die ich in der Vergangenheit gemacht habe führt dazu, dass mein eh schon kaum vorhandenes Selbstbewusstsein noch mehr schwindet und das Gefühl der Einsamkeit immer stärker wird. Dazu kommen dann noch Kleinigkeiten, die für andere wahrscheinlich total banal klingen, wie zum Beispiel Mädels, die sich woanders hinsetzen, wenn ich in ihre Nähe komme. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat heute meine Physiotherapeutin, die mich an einen Kollegen abgegeben hat. Sie hatte sicherlich einen guten Grund, aber für mich fühlt es sich so an, als wollte sie mich loswerden.

Das alles führt dazu, dass ich momentan das Gefühl habe, es wäre besser, wenn ich gar nicht erst geboren worden wäre. Jedenfalls lässt es mich sehr stark am Sinn meines Lebens zweifeln. Für die meisten mögen diese Punkte sicherlich albern klingen kann, aber glaubt mir, wenn man an Depressionen leidet wird oft aus der kleinsten Mücke ein Elefant, vor allem bildet man sich Sachen ein, die so wahrscheinlich gar nicht passiert sind, nach dem Motto “er meldet sich nicht mehr, also schreibt er bestimmt mit einer anderen “. Das ganze kotzt mich sowas von an,  was leider alles nur noch schlimmer macht.

Sorry für das Gejammer, aber ich musste meinem Herzen einmal Luft machen und danke, wenn du bis hierhin durchgehalten hast.

Hugs and Kisses

Franzi

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s